DHL GoGreen

Unser Partner für nachhaltigen Paketversand

Die Zukunft gehört Unternehmen, die sich aktiv im Klimaschutz engagieren. Deswegen haben wir uns zusätzlich zu unseren anderen Nachhaltigkeits- und Umweltschutz-Projekten für DHL GoGreen entschieden, die CO2-neutrale Versandmethode von DHL. Hier werden als Ausgleich für logistikbedingte CO2-Emissionen, die beim Paketversand entstehen zertifizierte Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt unterstützt. Beim Emissionsausgleich setzt DHL auf hohe Standards und wählt Projekte aus, die Vorteile für die Umwelt und die lokalen Gesellschaften bieten. Damit führt der klimaneutrale GoGreen Versand nicht allein dazu, dass Emissionen ausgeglichen werden. Vielmehr leistet er dadurch einen Beitrag, um die Wirtschaft in weniger entwickelten Ländern zu fördern und das Leben der Menschen vor Ort zu verbessern. In Lesotho im Süden Afrikas wurde zum Beispiel ein eigenes Klimaschutzprojekt implementiert, durch das viele Haushalte mit effizienten Save80-Kochern ausgestattet wurden, die bis zu 80 Prozent Brennholz einsparen. Damit werden nicht nur Treibhausgasemissionen reduziert. Vielmehr werden die Menschen beim Kochen nicht mehr gesundheitsschädlichem Rauch ausgesetzt, auch verringern sich die Abholzung und die von ihr verursachte Bodenerosion – und die Menschen können die Zeit, die sie sonst mit dem Sammeln von Feuerholz verbrachten, gewinnbringender einsetzen. Mehr zu DHL GoGreen erfahren sie hier.

Save the Planet