Sarah Leixner

20. April 2017 | Kundenfeedback

Liebes Terra Canis Team, wir haben vor gut einem Jahr einen Straßenhund aus Thailand adoptiert. Als er hier ankam, war er sehr dünn und sein Fell war struppig mit teilweise kahlen Stellen. Vor allem im Halsbereich war sein Fell in einem schlechten Zustand.

Wir haben uns lange über gutes Futter informiert, da er auch nicht alles so gut verträgt und anfangs oft Durchfall hatte. So sind wir über Euer getreidefreies Nassfutter gestolpert.

Uns gefällt die Firmenphilosophie von Terra Canis, denn auch uns ist es wichtig, dass unser Hund artgerecht ernährt wird. Uns war es auch wichtig, dass die Inhaltsstoffe offen deklariert werden, und auch die Zusammensetzung des Futters spricht uns sehr an. Unser Hund liebt die getreidefreie Linie von Terra Canis. Wir füttern die Sorten immer abwechselnd, jede einzelne Sorte riecht sehr angenehm und hat eine schöne Konsistenz, man kann die einzelnen Bestandteile noch gut erkennen. Nachdem der Napf leer ist, wird er noch Minuten lang sauber geschleckt. J

Seitdem wir Terra Canis füttern, hat er zugenommen und hält mittlerweile sein Idealgewicht. Das Fell glänzt wieder schön und fühlt sich total weich an, auch im Halsbereich ist sein Fell wieder wunderbar nachgewachsen. Sein Kotabsatz ist auch normal, was uns nochmals darin bestätigt, dass es ein hochwertiges Futter ist, von dem er viel verwerten kann. Mit seinen mittlerweile rund 4,5 Jahren ist er ein glücklicher, gesunder Hund, der noch voller Energie steckt. J Demnächst werden wir auch das neue Öl und die Kräutermischungen ausprobieren und ihm mit Euren Rezepten leckere Hundekekse backen.