Produkt der Woche: Gipfelstürmer

Das Herz, als zentrale Pumpe im Körper, sorgt durch ein komplexes Kammer- und Klappensystem für die Beförderung des Blutes durch die Blutbahnen. Neben angepasster Fütterung mit wenig Salz kann das Herz-Kreislaufsystem des Hundes bei „Herzensangelegenheiten“ mit Zusätzen aus der Natur hervorragend unterstützt werden. Bekannt für seine fördernde Wirkung der Herzfunktion ist vor allem der Weißdorn, der die zentrale Zutat des Terra Canis-Kräuterhelden „Gipfelstürmer“ ist. Unterstützt durch weitere Kräuter wie u. a. Ginkgo, Weißdorn und Königskerze sowie Bachblüten wie Hornbeam, Vine oder Rock Rose sorgt der Gipfelstürmer für eine tolle Unterstützung. Auch als dauerhafte Ergänzung des Futters geeignet.

Über die Terra Canis KRÄUTERHELDEN
Heilkräuter haben eine jahrtausendlange Tradition: im alten Griechenland, in der indischen Ayurveda-Therapie, in den Lehren der berühmten Heilerin Hildegard von Bingen oder in der traditionellen chinesischen Medizin. Gesundheitskräuter spielen in der Medizin und Therapie von Mensch und Hund schon immer eine tragende Rolle. Überlieferte Geschichten erzählen, dass sich die Menschen einst die Nutzung der Heilkräuter bei den Tieren abgeschaut haben und so ihre Wirkungen erlernten. Beispielhaft hierfür sind die Gämsen, die bei Schlangenbissen instinktiv ein bestimmtes Kraut fressen, welches das Gift hemmt; und auch Bären wissen im Frühjahr nach ihrem Winterschlaf, welche Kräuter sie stärken und ihnen Kraft geben.
Derzeit sind über 250.000 Gesundheitskräuter bekannt, deren gesundheitserhaltenden und -fördernden Wirkungen in vielen Fällen in wissenschaftlichen Studien belegt werden konnten. Auch die Schulmedizin bedient sich heutzutage verstärkt der Naturheilkunde begleitend zur klassischen medizinischen Therapie.
Mit den Kräuterhelden werden erstmalig Gesundheitskräuter mit Bachblüten in einem Produkt kombiniert. Terra Canis präsentiert mit den Kräuterhelden ein völlig neues Produktkonzept im Bereich der Nahrungsergänzung und Naturheilkunde. Die zehn Terra Canis-Helden sind dabei auf zehn häufige, typische Hundekrankheiten bzw. Beschwerden ausgerichtet: Magen & Darm, Angst & Unruhe, Fell & Augen, Gelenke & Knochen, Immunsystem, Herz & Gefäße, Niere & Harnwege, Stoffwechsel & Diät, Atemwege, Sexuelle Dysfunktion. Für diese Produkte werden die in der Naturheilkunde für die jeweiligen Beschwerden bekannten Kräuter miteinander vermischt. Auf diese Mischungen werden die entsprechenden Bachblüten aufgesprüht und getrocknet.
Geeignet sind die Kräuterhelden für Hunde jeder Rasse und jeden Alters, als mehrwöchige Kur oder als dauerhafte Nahrungsergänzung.
Die Bachblüten und Kräuter haben Arzneimittelqualität und werden regelmäßig untersucht. Entwickelt mit einer Tierärztin & Spezialistin der Europäischen Akademie für Naturheilkunde & Umweltmedizin.

() 109,50 € / 1 kg

10,95 €*