Bierhefe für Hunde - Wellness von innen

11. Februar 2021 | News
Bierhefe für Hunde? Ja, Sie haben richtig gelesen. In unseren Cenpur-Wochen geht es diesmal um den Vitamin B-Komplex, der aus Bierhefe und Folsäure besteht.
Die Folsäure ist hauptsächlich im Innern der Zellen aktiv. Sie ist beispielsweise an der Zellteilung und allen Wachstums- und Heilprozessen beteiligt. Bierhefe wird vom Menschen schon seit Tausenden von Jahren verwendet und ist ein natürlicher Vitamin B-Lieferant. In jüngster Zeit hat sie deswegen Ihren Weg auch in unsere Lebensmittel gefunden und in die Tiernahrung von Terra Canis. Sie hat einen hohen Gehalt an Eiweiß sowie vielen Spurenelemente und Mineralstoffe wie z.B. Kalzium, Phosphor, Kupfer und Zink. Außerdem liefert sie die Vitamine B1, B2, B3, B5, B6 und B7. B-Vitamine sind an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt. Dank dieser Inhaltsstoffe kann Bierhefe die Haut- und die Darmfunktion positiv unterstützen. Insbesondere nach einer Antibiotikatherapie oder einer Störung im Verdauungskanal infolge einer Verletzung oder Operation kann Bierhefe Ihrem Hund helfen, die interne Versorgung mit B-Vitaminen wieder ins Gleichgewicht zu bringen.


Bierhefe für Hunde: Wertvoller Lieferant von Vitamin B

B-Vitamine werden nur in geringem Umfang im Körper gespeichert und müssen daher kontinuierlich über die Nahrung zugeführt werden. Ein Risiko der Überdosierung besteht nicht, da ein Überschuss des wasserlöslichen Vitamins über die Nieren ausgeschieden wird. Unser Cenpur Vitamin B-Komplex besteht aus 100% Bierhefe in Lebensmittelqualität, die Sie als Nahrungsergänzung der Nahrung Ihres vierbeinigen Freundes zugeben können.  

() 37,72 € / 100 g

19,99 €*